Yurashi

Yurashi ist eine manuelle Behandlungsmethode aus Japan. Sie fußt auf traditionellen Elementen und schließt moderne Betrachtungen bzw. Methoden mit ein. Yurashi kann bei allen Menschen eingesetzt werden, vom Säugling bis ins methusalem’sche Alter. Yurashi bedeutet wiegen oder schwingen. In der Anwendung werden Gelenke behutsam und in ihren Möglichkeiten bewegt. Dazu Weiterlesen…

Yurashi Einführung

Hier finden Sie eine schöne, wie ich finde, Einführung zu Yurashi als Video-Clip. Es dauert ca. 6 Minuten und hat deutsche Untertitel. Auf YouTube wird ein Yurashi-Kanal geführt, wobei fast alle dieser kurzen Clips auf Japanisch sind. Die Bilder sprechen für sich, denke ich.

Ablauf einer Behandlung

Sie benötigen ca. 30 bis 60 Minuten Zeit. Oft benötigen Folgebehandlungen deutlich weniger Zeit. Bequeme Kleidung ist vorteilhaft. Traditionell bleiben Patienten in Japan für Yurashi bekleidet. N.S.T. oder Dorn führe ich ebenso durch. Schmerzen? Unangenehm? Kitzelig? Melden Sie mir dies sofort zurück, denn das wollen wir während der Behandlung vermeiden. Weiterlesen…

Verfahren & Methoden

In allen meinen Verfahren und Methoden bin ich zertifiziert. An dieser Stelle sei gleich gesagt, daß die Schulmedizin diese Therapien nicht anerkennt. Das liegt an nicht außreichender schulmedizinischer Forschung und Untersuchung. Da es also keine Doppelblind-Studien etc. gibt, finden diese Methoden keinen Eingang in die Schulmedizin (abgesehen von der Kurztherapie). Weiterlesen…

Diese Seite benutzt cookies Wofür sie hier benutzt werden ☒ OK, verstanden